• Traurigkeit

    „Die ehrlichsten Gesichter sind die schönsten. Und wir glauben, ein trauriges Gesicht, ist kein schönes Gesicht“  Von meiner lieben Freundin Jeannette an mich. Ich habe mich ihr in einem Moment gezeigt, in dem ich mich gern vor der Welt verstecke. Ich habe angefangen mich anzunehmen mit allem, was gerade in mir ist. Der erste Schritt passierte in mir. Und ich wurde mit so viel Liebe von ihren Worten umarmt.  Und ja ich glaubte, mein trauriges Gesicht ist nicht schön. Und es will keiner sehen. ICH wollte es nicht sehen. Aber ich lerne langsam es zu lieben, denn ich fühle mich zeitweise selbst in der Traurigkeit wohl und lebendig. Ich möchte…

  • Liebeserklärung

    Ich wusste nicht, wie verletzt ich noch war, bis ich dich traf. Ich hatte mir bereits vieles in mir angeschaut und wunderte mich, warum mein Leben dennoch stillstand.  Ich hatte es mir gemütlich gemacht, hinter meinen Mauern aus Selbstlügen.Meine tiefsten Verletzungen, Ängste und Wunden hatte ich noch immer gut vor mir selbst versteckt und geschützt.Doch ich irrte mich gewaltig und wusste nicht, wie sehr ich mich selbst belog. Das erkannte ich, als mein Leben mir dich schickte und mich raus ins Leben lockte.  Mutig voller Liebe für dich, nichts ahnend, was auf mich zukommt, trat ich hinaus aus meinem Kokon. Du, mein bisher reinster und ehrlichster Spiegel, ich habe meine…